BAYERNregional
Irschenberg

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Ein 18-jähriger Bruckmühler fuhr mit seinem Pkw Mercedes in Irschenberg am
31.08.17 um 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 472 in Richtung Miesbach.
In Wendling ordnete er sich auf dem Abbiegestreifen ein, um die Autobahn in
Richtung Salzburg zu befahren.
Beim Abbiegen übersah er jedoch den entgegenkommenden Ford C-Max eines 25-
jährigen Hannoveraners.
Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Ford C-Max dann gegen einen VW
Golf einer 40-jähirgen aus Roth geschleudert, die von der Autobahn kam und an der
Einmündung aufgrund der Vorfahrtsregelung warten musste.
Beim Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf
insgesamt 4500.- Euro, der Mercedes und der Ford C-Max waren nach dem
Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 03.09.2017


Hier in Irschenberg Weitere Nachrichten aus Irschenberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Irschenberg

Irschenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz