BAYERNregional
Jachenau

Verkehrsunfall in Jachenau

Am 01.01.2017 um 21.15 Uhr befuhr ein 19jähriger Jachenauer mit seinem Pkw VW

die Staatsstraße 2072 von Bäcker in Richtung Dorf. Er kam nach rechts von der

Fahrbahn ab und beschädigte ein Feldkreuz, anschließend fuhr er an eine Parkbank

und überfuhr ein Metallrohr.

Ein Zeuge beobachtete, wie der Fahrer aus seinem Auto ausstieg und den Schaden

begutachtete. Anschließend kam ein weiteres Fahrzeug und der unfallverursachende

Pkw wurde abgeschleppt.

Der Fahrer konnte ermittelt werden. Er war alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab einen

Wert von über 1,8 Promille.

Der Führerschein des 19jährigen wurde sichergestellt, es wurde Anzeige erstattet.

Die Schadenshöhe wird mit ca. 2.000,-- Euro angegeben.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2017


Hier in Jachenau Weitere Nachrichten aus Jachenau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Jachenau

Jachenau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz