BAYERNregional
Kaufering

Kaufering - Warnschild von der Tankstelle gestohlen -

Am frühen Donnerstagabend, gegen 18:30 Uhr, meldete eine Angestellte der SHELL-Tankstelle in Kaufering, dass vom dortigen Gelände durch eine mit Faschingskostümen bekleidete „schwarze Katze“ (junge Frau) und einen „weißen Hasen“ (junger Mann) ein gelbes Warnschild entwendet wurde. Das Paar ging dann Richtung Bahnhof davon. Auf Grund der Beschreibung konnten die Beiden wenig später in einer nahe gelegenen Bar festgestellt werden, das Schild hatten sie jedoch schon vorher am Straßenrand abgestellt, wo es durch einen Pkw beschädigt wurde.

Allerdings handelte es sich bei dem weißen Hasen um eine Kuh. Die beiden Täter 18- und 19-jährig stammen aus Landsberg und Weil.





Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 06.02.2016


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/kaufering mit einem Link unterstützen.