BAYERNregional



Weltkriegsroman eines Tutzinger Autoren posthum veröffentlicht



In aller Kürze möchte ich auf eine Buchveröffentlichung hinweisen, da ich denke, dass sie von Belang für die geschichtsinteressierten Bürger Tutzings ist.
Ebenfalls hoffe ich, auf diesem Wege weitere Informationen zu Herrn Mehnert zu erhalten. Auch suche ich nach Möglichkeiten, das Werk von Herrn Mehnert in Tutzing vorzustellen.

Otto Mehnert:
GRAU - Kriegsgefangenschaft in Frankreich 1916 bis 1920

Im Mai 2015 habe ich den autobiografischen Roman von Herrn Mehnert herausgegeben. Dieser lebte von 1957 bis zu seinem Tod 1969 in Tutzing in der heutigen Lindemannstrasse.

Otto Mehnert geriet bei der Rückeroberung des Ft. Douaumont (24.10.1916) vor Verdun in Kriegsgefangenenschaft. Seine Erlebnisse verarbeitete er 1938/39 zu einem autobiografischen Roman, dessen Manuskript ich 2013 entdeckte habe.

Er schildert die Umstände seiner Gefangennahme am Douaumont, die Zeit als Kriegsgefangener (PG) während des Krieges sowie seine Erlebnisse nach dem Waffenstillstand 1918 bis zur Entlassung als PGRL im März 1920.

In dieser letzten Phase der Kriegsgefangenschaft begeht er einen Fluchtversuch und wird nach dessen Scheitern in einem Straflager zur Kampfmittelbeseitigung eingesetzt.

Die Schilderungen sind als Erzählung/ Roman verfasst und autobiographisch. Hierbei ist dem Auto sehr wichtig, sein Buch als Aufforderung zu mehr Humanität verstanden zu wissen.

E-Mail schreiben E-Mail schreiben
OrtsbezugTutzing (zugeordneter Ort)
Karte Übersichts-Karte
AufrufeKleinanzeige vom 08.03.2016, seither 159 mal aufgerufen.
Kleinanzeige unangebracht? Verstoß melden


Nachricht / E-Mail an Inserenten schicken:

(max. 1000 Zeichen)


Verschicken Sie keine rechtswidrige, strafbare, werbende oder belästigende Nachricht.


Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing
Kostenlose Kleinanzeige?
Inserieren Sie via www.bayregio.de/kleinanzeigen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz