BAYERNregional
Kochel am See

Verkehrsunfall mit zwei Pkw’s

Am 05.10.2016 um 22:55 Uhr befuhr ein 18jähriger Tölzer mit

seinem Pkw VW den Kesselberg, von Kochel kommend bergauf. Bei der Schaukurve

wollte der junge Mann bremsen und streifte, aufgrund eines Bedienungsfehlers, die

linke, vordere Seite eines dort geparkten Pkw Audi. An dem Fahrzeug, welches

einem 19jährigen aus Penzberg gehört, entstand Totalschaden. Verletzt wurde

niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 3.000.- Euro.

Ein 18jähriger Mann aus Bad Tölz befuhr am Mittwoch, 05.10.2016 gegen 22:55 Uhr

mit seinem Pkw der Marke VW Golf den Kesselberg, von Kochel kommend, bergauf.

Bei der dortigen Schaukurve streifte der Tölzer, aufgrund eines Bedienungsfehlers

beim Bremsen, den dort geparkten Pkw Audi A4 eines 19jährigen Mannes aus

Penzberg. An dessen Pkw entstand Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Verletzt wurde niemand.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 3.000.-

Euro.

Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2016


Hier in Kochel am See Weitere Nachrichten aus Kochel am See und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kochel am See

Kochel am See

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz