BAYERNregional
Kochel am See

Motorradunfall am Kesselberg

Am 19.06.2017 um 19.30 Uhr befuhr ein 26jähriger Otterfinger mit seinem Kraftrad

KTM Superduke die Kesselbergstraße von Kochel in Richtung Walchensee. In einer

Kurve kam er aufgrund eines Fahrfehlers zu weit nach rechts, dadurch rutschte der

Hinterreifen weg und der Otterfinger stürzte. Er rutschte mit seinem Motorrad über

den Asphalt und touchierte mehrere Warnbaken auf dem Mittelstreifen.

Der 26Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das

Unfallkrankenhaus Murnau verbracht.

An seinem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000,-- Euro.

Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 20.06.2017


Hier in Kochel am See Weitere Nachrichten aus Kochel am See und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kochel am See

Kochel am See

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz