BAYERNregional
Königsdorf

Verkehrsunfall

Gegen 20.10 Uhr bog eine 23jährige Frau aus Königsdorf mit ihrem Pkw Volvo im

Gemeindebereich Königsdorf von Höfen nach links in die B 11 Richtung Königsdorf

ein. Dabei übersah sie den von links kommenden vorfahrtberechtigten Pkw BMW

eines 23jährigen Geretsrieders und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall

kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im

angrenzenden Feld. Der Fahrzeugführer, der offenbar nicht angeschnallt war, wurde

dabei aus dem Fahrzeug geschleudert.

Beide Fahrzeugführer wurden mit schweren Verletzungen in Kliniken verbracht. An

beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mußten, entstand Sachschaden in

Gesamthöhe von ca. 11.000.-€.

Nachdem offenbar Betriebsstoffe aus dem BMW ausgelaufen waren, wurde das

Wasserwirtschaftsamt beteiligt. Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten

angeordnet. Die Unfallstelle ist weiterhin bis voraussichtlich heute Mittag gesperrt, da

die nächtlichen Arbeiten wegen eines starken Gewitters abgebrochen werden

mußten.

Da bei dem Geretsrieder der Verdacht einer deutlichen Alkoholisierung bestand,

wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 17.06.2017


Hier in Königsdorf Weitere Nachrichten aus Königsdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Königsdorf

Königsdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz