BAYERNregional
Kreuth

Radfahrerin schwer gestürzt

Eine 34jährige Kreutherin befuhr den Mühlauerweg in Kreuth gegen 10.30 Uhr bergabwärts
mit ihrem Trecking-Fahrrad.
Auf der abschüssigen Straße kam sie, nach derzeitigem Ermittlungsstand, alleinbeteiligt zu
Sturz. Dabei zog sie sich
schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins
Unfallkrankenhaus Murnau geflogen.
Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde von Seiten der Staatsanwaltschaft ein
Gutachter an die Unfallstelle
hinzugezogen.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Wiessee unter der
Telefonnummer 08022/9878-0 in Verbindung zu setzen.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2017


Hier in Kreuth Weitere Nachrichten aus Kreuth und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kreuth

Kreuth

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz