BAYERNregional
Maisach

Bei Ausweichmanöver gegen Pfosten gefahren

Am Montagabend gegen 19:30 Uhr erschien auf der PI Olching eine 19-jährige Maisacherin um nachträglich einen Verkehrsunfall zu melden. Am Nachmittag gegen 16:00 Uhr fuhr sie mit einem Peugeot auf der Hugo-Brunninger-Str. in Richtung Esting. Als ihr ein Pkw entgegen kam musste sie ihren Angaben zufolge nach rechts ausweichen, da der Entgegenkommende mitten in der Straße fuhr. Bei dem Ausweichmanöver geriet sie mit ihrem Auto ins Bankett und prallte gegen einen Holzpfosten. An ihrem Fahrzeug wurde die Front leicht eingedellt und die Windschutzscheibe ist gesprungen. Die Fahrerin selbst klagte über Rückenschmerzen. Die Fahrerin des anderen Fahrzeugs, über das nichts Näheres bekannt ist, setze ihre Fahrt fort obwohl sie nach Ansicht der Geschädigten den Unfall bemerkt haben muss. Hinweise an die PI Olching unter Tel. 08142/2930.



Polizei Olching | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2016


Hier in Maisach Weitere Nachrichten aus Maisach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Maisach

Maisach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz