BAYERNregional
Kleinanzeigen aus der Umgebung, z. B. Immobilien, Verkäufe, KFZ, Verschenken, ... Kostenlos inserieren

Veranstaltungen und Termine, z. B. Flohmarkt, Volksfest, Kino, ... Veranstaltung vorschlagen

Warnung vor Trickbetrug und Diebstahl in Verbindung mit Zeitungsanzeigen zu Schmuck-, Gold und Pelzankauf

Aktuell werden vor allem in Wochenzeitungen gehäuft Annoncen geschaltet, in denen gewerbsmäßige Ankäufer von Schmuck, Gold, Pelzen und Porzellan anbieten, dass interessierte Privatverkäufer mit Ihnen Kontakt aufnehmen sollten.

In diesen Annoncen ist nicht selten nur eine Mobiltelefonnummer angegeben. Die Käufer würden dann bei den Kunden erscheinen.

Häufig werden dabei Kontakte gesucht, um das Umfeld auszukundschaften und auch andere Geldgeschäfte oder Gelegenheitsdiebstähle zu begehen.

Zuletzt wurde im März, im Bereich der PI Geisenfeld, ein „Kunde“ aufgesucht und dabei im Laufe des Gespräches aus dessen Wohnung Schmuck entwendet.



Wenn Verkaufsinteressenten diese Kontakte anwählen sollten auf alle Fälle folgende Hinweise beachtet werden:

- Verhandeln Sie niemals alleine - laden Sie dazu Familienangehörige oder Freunde mit ein.

- Wiegen Sie Ihren Schmuck vorher zumindest provisorisch mit einer Küchenwaage -

Die Feinwaagen der Käufer sind nicht immer „geeicht“.

- Holen Sie sich evtl. Vergleichs- bzw. Preisangebote ein

- Vergleichen Sie das Inserat mit dem was der Käufer wirklich will

- Geben Sie keine Bankdaten bekannt

- Lassen Sie sie sich bei Verkaufsgesprächen nicht zu Geldanlagen überreden





Polizeiinspektion Landsberg am Lech | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2017


Weitere Nachrichten und Veranstaltungen:
www.BAYregio.de

Karte / Umgebung

Oberbayern
Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz