BAYERNregional
Kleinanzeigen aus der Umgebung, z. B. Immobilien, Verkäufe, KFZ, Verschenken, ... Kostenlos inserieren

Veranstaltungen und Termine, z. B. Flohmarkt, Volksfest, Kino, ... Veranstaltung vorschlagen

Allerhand Musikalisches und mehr am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising

Das Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising bietet am Donnerstag, 6. Juli 2017 ein Komplett-
paket für Besucher, die 60 Jahre und älter sind. Unter dem Motto “60 plus - aufm Hof und in der

Stubn“ wird um 14 Uhr ein Rundgang durchs Museum inklusive Kaffee oder Tee und Kuchen zum

Sonderpreis von 6,50 € angeboten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wer den Klang der Mundharmonika mag und schon immer einmal wissen wollte, wie die Mund-
harmonikaspieler in Pop, Blues und anderen Musikstilen es fertigbringen, auf so einem unschein-
baren Instrument so herrlich effektvoll zu spielen, findet am Samstag, 8. Juli 2017, von 10 bis 18

Uhr Gelegenheit, die Grundlagen hierfür zu lernen. Thomas Hippe wird den Teilnehmern die ent-
scheidenden Spieltechniken wie den Ansatz und die Tonformung mit den akustischen Effekten

zeigen. Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Es wird eine C-Dur-Blues-Harp (10-Loch-
Mundharmonika in der Richterstimmung) verwendet. Instrumente können auch im Kurs erworben

werden. Die Gebühr beträgt 27 € zzgl. 4 € für Schulungsmaterial. Eine Anmeldung unter Tel.

08141 519-205 ist erforderlich.

Am Sonntag, 9. Juli 2017 können Schulkinder von 14 bis 16 Uhr zwei spannende Stunden bei der

Aktion „Gruselig ist das Räuberleben“ mit Brigitte Hübner im Rahmen des Kinderprogrammes „Um

Zwei dabei“ erleben. Die Gebühr beträgt 6 €, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ab 15 Uhr lädt der Förderverein Bauernhofmuseum Jexhof e.V. Groß und Klein in das „klingende

Museum“ ein. Es werden Volksmusikgruppen aus den Landkreisen Fürstenfeldbruck, Landsberg

und Starnberg aufspielen. Vor und im Museum wird gespielt, getanzt und musiziert. Das Museum

hat an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. In der historisch eingerichteten Wirtsstube oder im Garten

wird mit Kaffee und Kuchen, herzhaften Brotzeiten und kleinen warmen Speisen für das leibliche

Wohl gesorgt. Ab 15 Uhr ist der Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Um 20 Uhr sind dann alle Nachtschwärmer und Mondsüchtigen zu einer Vollmond-Lese-Nacht mit

musikalischer Begleitung eingeladen. Annemarie Strähhuber und Toni Drexler führen mit Gute-
Nacht- und Böse-Nacht-Geschichten auf eine Reise zum Mond, ja bis zur Milchstraße. In dieser

Lesenacht erleben alle Interessierten Geheimnisse aus einer anderen Welt und einer anderen Zeit.

Der Eintritt kostet 7 €, ermäßigt 5 €. Eine Anmeldung unter Telefon 08141 519-205 ist erforderlich.

LRA Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 27.06.2017


Weitere Nachrichten und Veranstaltungen:
www.BAYregio.de

Karte / Umgebung

Oberbayern
Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz