BAYERNregional
Kleinanzeigen aus der Umgebung, z. B. Immobilien, Verkäufe, KFZ, Verschenken, ... Kostenlos inserieren

Veranstaltungen und Termine, z. B. Flohmarkt, Volksfest, Kino, ... Veranstaltung vorschlagen

Graupapagei wartet auf seinen Besitzer

Beim Thema Fundsachen denkt man für gewöhnlich an verloren gegangene Schlüssel,

Wertsachen oder Fundfahrräder. Es werden aber auch Tiere beim städtischen Fundbüro

gemeldet. Die Stadt kümmert sich dann um die Unterbringung im Tierheim. Das jüngste

Beispiel ist ein Graupapagei.

Der Vogel wurde am 23. Juni in der Konrad-Adenauer-Straße 9 gefunden und ist unter der

Fund-Nummer 1700-263 registriert. Das Tier ist hellgrau, hat einen roten Schwanz und ist

beringt.

Wenn jemand vermutet, dass es sich hierbei um sein Eigentum handelt, soll er sich bitte

unter Angabe der oben angegebenen Fund-Nummer an das Fundbüro der Stadt

Fürstenfeldbruck, Hauptstraße 31, 82256 Fürstenfeldbruck (Tel. 08141-2813310;

buergerbuero@fuerstenfeldbruck.de) wenden.

LRA Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 02.07.2017


Weitere Nachrichten und Veranstaltungen:
www.BAYregio.de

Karte / Umgebung

Oberbayern
Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz