BAYERNregional
Kleinanzeigen aus der Umgebung, z. B. Immobilien, Verkäufe, KFZ, Verschenken, ... Kostenlos inserieren

Veranstaltungen und Termine, z. B. Flohmarkt, Volksfest, Kino, ... Veranstaltung vorschlagen

Ausstellung im Landratsamt: „Was heißt schon alt?“

Vom 18. bis 29. Januar ist die Ausstellung „Altersbilder - Was heißt schon alt?“ im Foyer des Landratsamtes Starnberg zu sehen. Die Ausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend passt gut zum seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes des Landkreises und räumt mit bestehenden Vorurteilen auf.



Mit seinem seniorenpolitischen Gesamtkonzept möchte der Landkreis Starnberg die Lebensbedingungen für Seniorinnen und Senioren nachhaltig verbessern. Ein wichtiger Schritt dorthin ist, eine Veränderung des „Phänomens Alter“ in der gesellschaftlichen Wahrnehmung zu erreichen. Anders als noch vor 30 Jahren sind die heutigen Senioren aktiv und weniger abhängig von der jüngeren Generation. Das Bild älterer Menschen in der Gesamtgesellschaft ist jedoch nach wie vor eher defizitorientiert und stellt einen inaktiven Menschen dar.



Mit diesen Vorurteilen möchte das Landratsamt Starnberg durch die Ausstellung „Altersbilder – Was heißt schon alt?“, welche vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Verfügung gestellt wird, aufräumen.



Im Rahmen der Ausstellung werden auch der aktuelle Seniorenwegweiser 2016 sowie die „Notfallmappe für ältere Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Starnberg“ zur Mitnahme ausgelegt.



LRA Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 06.01.2016


Weitere Nachrichten und Veranstaltungen:
www.BAYregio.de

Karte / Umgebung

Oberbayern
Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz