BAYERNregional
Neuried

Verkehrsunfall in Neuried

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag, den 09.03.2016, in Neuried.
Ein 34-Jähriger aus Vaterstetten fuhr gegen 17.00 Uhr mit seinem Opel auf der M 4 in südwestliche Richtung. Zur gleichen Zeit querte eine 41-jährige Frau aus Neuried mit ihrem VW vom Maxhofweg kommend die M 4 und erfasste mit ihrem Pkw den Opel des 34-Jährigen am Heck. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt 6500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Über den Unfallhergang machten die beiden Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben. Jeder wollte an der mit Lichtzeichenanlage geregelten Kreuzung bei Grünlicht eingefahren sein. Nähere Details erhofft sich die Polizei nun aus den Zeugenbefragungen.


Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 10.03.2016


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/neuried mit einem Link unterstützen.