BAYERNregional
Neuried

Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, kam es nach einer Vorfahrtsmissachtung in Neuried zum Unfall mit
Sachschaden. Eine 75-jährige Münchnerin befuhr mit ihrem VW Golf die Fichtenstraße in westlicher Richtung und
beabsichtigte nach links auf die M 4 einzubiegen. Sie schätzte den Abstand des auf der M 4 in südlicher Richtung
fahrenden Audi eines 35-jährigen Münchners falsch ein und nahm diesen deshalb die Vorfahrt. Bei der folgenden
Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Gesamthöhe von 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück
niemand.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 02.08.2017


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz