BAYERNregional
Neuried

Verkehrsunfall durch Unwetter

Am Freitag, 18.08.2017, gegen 21:20 befuhr der 71jährige Münchner mit seinem gelben Skoda Fabia die Kreisstraße
M4 von Gauting Richtung Neuried. Der 54jährige Starnberger befuhr mit seinem Skoda Octavia diese
entgegengesetzt. An der Unfallörtlichkeit lag wegen des Unwetters bereits ein Baum quer über der Fahrbahn. Der
Münchener konnte noch vor diesem abbremsen. Der Starnberger fuhr komplett darüber. Dabei erlitt der PKW
Totalschaden (Achsbruch vorne und hinten, Stossstange vorn komplett weggerissen), ca. 10000 Euro Schaden.
Anschließend fiel aufgrund des starken Sturms noch ein weiterer Baum auf den PKW des Münchners, als dieser
noch in seinem PKW saß. Hierdurch wurde auch dessen PKW am Dach und an der Motorhaube eingedrückt, ca.
4000 Euro. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 20.08.2017


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz