BAYERNregional
Neuried

Zweimal zu spät reagiert

Am Sonntag, den 24.09.17, gegen 14:45 Uhr, fuhr eine 26-jährige Planeggerin mit ihrem Seat in Neuried die Planegger Str. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie einen verkehrsbedingt stehenden Toyota an einer LZA
und fuhr auf diesen auf. Dessen Fahrer, ebenso aus Planegg stammend, wurde nicht verletzt. Es entstand leichter Sachschaden.
Das gleiche passierte an der Autobahnausfahrt Gräfelfing gegen 12:30 Uhr. Hier fuhr ein 43-jähriger Münchner mit seinem Skoda von der Autobahn herunter und musste an der LZA verkehrsbedingt stehen bleiben. Dies übersah
allerdings eine 47-Jährige mit ihrem Golf, die ebenso von der Autobahn kam. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden beträgt laut Schätzung der Polizei ca. 3.000 Euro.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 26.09.2017


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz