BAYERNregional
Neuried

Trunkenheitsfahrt

Am Montagabend gegen 22:30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Neurieder mit seinem Fahrrad die Fürstenrieder Straße in Richtung München und hatte dabei nicht nur kein erforderliches Licht an, sondern telefonierte auch noch
verbotswidriger Weise. Aufgrund dessen wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen, in deren Verlauf Alkoholgeruch festgestellt werden konnte. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab, daß er mit knapp über zwei
Promille doch deutlich über der Promillegrenze für Radfahrer lag, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet werden mußte.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 01.11.2017


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz