BAYERNregional
Neuried

Trunkenheitsfahrten unterbunden

Insgesamt drei Radfahrern mußten in der Nacht von Montag auf Dienstag die Weiterfahrt unterbunden werden.
Zunächst um 22:30 Uhr, als ein Pärchen im Bereich der Neurieder Aral-Tankstelle zu ihren Fahrrädern schwankte und der Atemalkoholtest bei Beiden über zwei Promille anzeigte. Beide Räder wurden vor Ort versperrt abgestellt.
Der zweite Fall ereignete sich gegen 5 Uhr in der Früh in Planegg, als in der Münchner Straße ein 17-jähriger Gräfelfinger gesehen werden konnte, wie er erfolglos versuchte, auf sein Fahrrad aufzusteigen. Da auch hier der
Alkoholtest zwei Promille ergab, wurde ebenfalls das Fahrrad vor Ort abgestellt und der Jugendliche belehrt. Alle drei sind somit vor einer Strafanzeige (und einer Blutentnahme) nochmal verschont geblieben.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 01.11.2017


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz