BAYERNregional
Neuried

Unfall

Gegen 10:00 Uhr verlor ein 48-jähriger Taxifahrer aus München auf der BAB 95, im Gemeindebereich Neuried, in Fahrtrichtung München, die Kontrolle über seinen Pkw. Er schleuderte in die Mittelschutzplanke und beschädigte diese. Unfallursächlich dürfte eine nicht angepasste Geschwindigkeit an die winterlichen Straßenverhältnisse gewesen sein. Der Taxifahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.500,- Euro geschätzt.

Polizei | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2016


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/neuried mit einem Link unterstützen.