BAYERNregional
Neuried

Verkehrsunfallflucht in Neuried

Am Freitag den 19.02.2016 um 22:36 Uhr kam es auf der A 95 auf Höhe Neuried zu einem Verkehrsunfall nach einem Überholvorgang. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer wechselte mit seinem Fahrzeug auf den mittleren Fahrstreifen. Hierbei übersah er einen auf der mittleren Spur fahrenden Seat. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der 27-jährige Seatfahrer mit seinem Pkw ausweichen, wobei er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Mittelleitplanke prallte.

Durch den Verkehrsunfall wurde die Ehefrau des Seatfahrers leicht verletzt, an dem Pkw und der Mittelleitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 8250,- Euro.

Der bislang unbekannte Unfallverursacher flüchtete umgehend vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder Unfallflüchtigen nehmen die Polizeiinspektion Verkehrsunfallaufnahme in München, Tel. 089/6216-3322 oder die Polizeiinspektion Planegg, Tel. 089/89925-0 entgegen.


Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 21.02.2016


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/neuried mit einem Link unterstützen.