BAYERNregional
Oberammergau

Ruhestörungen

Im ganzen Dienstbereich der Polizeiinspektion Garmisch-
Partenkirchen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Vielzahl an
Ruhestörungen und Auseinandersetzungen.
Vor einer Lokalität in der St.-Lukas- Straße in Oberammergau eskalierte die Situation
so weit, dass durch einen Angestellten Pfefferspray eingesetzt wurde. Zwei
Personen mussten auf Grund von Augenreizungen durch den Rettungsdienst
behandelt werden. Da mehrere Personen mit teils starker Alkoholisierung beteiligt
waren, konnte der genaue Geschehensablauf vor Ort nicht festgestellt werden.
Weitere Ermittlungen hierzu folgen deswegen durch die zuständige Polizeistation
Oberammergau.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz