BAYERNregional
Oberammergau

Verkehrsunfall

Am Samstag gegen 18:55 Uhr befuhr ein 44jähriger
Oberammergauer mit seinem VW-Bus die Ludwig-Lang- Straße in Richtung
Ortsmitte. Ein 10jähriger Bub, ebenfalls aus Oberammergau, war zu der Zeit mit dem
Fahrrad alleine auf dem Fußweg an der Großen Laine, in Richtung Sankt Gregor
unterwegs. Von dort bog er dann oberhalb der Schnitzschule auf den zur Ludwig-
Lang-Straße führenden Fußweg ab. An dessen Einmündung prallte der junge
Fahrradfahrer gegen den rechten vorderen Kotflügel des VW-Busses und stürzte.
Trotz Helm wurde der Fahrradfahrer schwerverletzt und musste mit dem RTW ins
Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Fahrer des VW Busses blieb unverletzt. Sowohl am Fahrrad als auch am VW
Bus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro.
Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizeistation Oberammergau Tel.
08822/945830 zu melden.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 30.07.2017


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz