BAYERNregional
Oberammergau

Reifenstecher

Erst heute erstattete eine 52-jährige Frau aus Oberammergau Anzeige gegen einen
unbekannten Täter, der die beiden rechten Reifen ihres Fiat Wohnmobils zerstochen
hatte. Die Frau stellte ihr Fahrzeug am 15.08.2017 gegen 18.30 Uhr auf einem
Parkplatz in der Rottenbucher Straße in Oberammergau ab. Bis zum Abend des
18.08.2017 blieb das Wohnmobil augenscheinlich unbeschädigt. Am 19.08.2017
gegen 08.45 wurde der Schaden an den beiden rechten Reifen festgestellt. Der Täter
stach in die beiden Reifen auf halber Höhe mit einem spitzen Gegenstand jeweils ein
Loch. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500,-- EUR. Hinweise erbittet die
Polizeistation Oberammergau.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 23.08.2017


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz