BAYERNregional
Oberammergau

Möglicherweise abgestürzten Gleitschirmflieger

Am heutigen Abend gingen bei der Polizei und der
Rettungsleitstelle mehrere Hinweise über einen möglicherweise abgestürzten
Gleitschirmflieger ein. Wie sich herausstellte startete ein 47jähriger aus Penzberg
gegen 19.00 Uhr mit seinem Gleitschirm zu einem Tandemflug vom Laber. Mit dabei
hatte er seine 4jährige Tochter. Als kurz nach dem Start starker Regen und ein
Gewitter einsetzte, sah sich der erfahrene Pilot zu einer Notlandung veranlasst.
Hierbei verwendete er zur Landeunterstützung auch seinen Notfallschirm. Dadurch
gelang es ihm sicher und unverletzt auf dem Gelände der NATO-Schule zu landen.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 24.08.2017


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz