BAYERNregional
Oberau

Randalierer im Wirtshaus

Zwei verletzte Gäste und massive Schäden am Inventar einer
Gastwirtschaft, das ist die Bilanz eines Gewaltausbruches am gestrigen
Montagabend in Oberau. Der Täter, ein 28-jähriger Mann aus Nigeria ging gegen
20:00 Uhr aus bislang unbekannten Gründen auf die Gäste in dem Lokal los. Zuerst
begann er damit mit Gegenständen um sich zu werfen. Im Anschluss versetzte er
einem 65-jährigen Oberauer einen Faustschlag ins Gesicht, bedrohte diesen mit
einem Stuhl und den Worten „I kill you“. Der Mann erlitt dabei einen Cut an der Stirn
und eine Wunde am Bein. Im Anschluss ging der Aggressor auf einen 80-jährigen
Rentner los, indem er ihn zu Boden stieß und einen Stuhl nach ihm warf. Mit einer
Kopfplatzwunde musste der Mann in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen
eingeliefert werden.
Selbst gegenüber den alarmierten Polizeieinsatzkräften zeigte sich der angetrunkene
Gewalttäter äußerst aggressiv und wehrte sich gegen die Festnahme.
Der Mann muss sich nun wegen einer ganzen Reihe an Straftaten unter anderem
auch wegen gefährlicher Körperverletzung in mehreren Fällen verantworten.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2017


Hier in Oberau Weitere Nachrichten aus Oberau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberau

Oberau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz