BAYERNregional
Oberhausen

Bedrohung und Sachbeschädigung

Zwei junge Männer im Alter von 18 bzw. 19 Jahren beschäftigten die Polizeiinspektion Weilheim in der Nacht auf Sonntag den 01.10.2017. Die im Lkrs. Weilheim-Schongau bzw. Bad Tölz-Wolfratshausen wohnenden Heranwachsenden waren gegen 21.25 Uhr in einer Pizzeria in Oberhausen erschienen, um eine angebliche Bestellung abzuholen, die dort aber nicht eingegangen war. Um einen Streit zu vermeiden, wollte der Wirt umgehend die
gewünschte Pizza fertigen. Während der Wartezeit kam es aber zu einem Streit und der Wirt verwies die Männer aus dem Lokal. Vor dem Gebäude wurde er vom 19jährigen mit einem Messer bedroht.
Kurz nach 23.00 Uhr gingen dann bei der Polizei mehrere Mitteilung über eine
Sachbeschädigung in Huglfing ein. Es wurde eine Fensterscheibe eingeworfen und ein
Holzzaun umgetreten. Wenig später wurden die beiden jungen Männer, die tatverdächtig
sind, in Tatortnähe durch eine Streife angetroffen. Da sie sich aggressiv und unkooperativ zeigten wurde sie zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.
Alkoholtests ergaben Werte von deutlich über einem bzw. fast zwei Promille bei den beiden.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2017


Hier in Oberhausen Weitere Nachrichten aus Oberhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberhausen

Oberhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz