BAYERNregional
Oberhausen

Unfall

Am Montag gegen 16:00h wollte ein 77-jähriger Oberhausener nördlich des Kreilhofes einen Baum fällen und mit einer Forstwinde umziehen. Dabei hilte de Baum der Kraft der Winde mehr stand als der Gegenhalt war, so dass der Traktor auf die rechte Seite kippte. Durch den Vorfall wurde zwar niemand verletzt, jedoch war aufgrund auslaufender Betriebsstoffe der Einsatz der Feuerwehr Oberhausen mit 30 Kräften erforderlich; ferner wurde eine Firma zur Bergung des Traktors hinzugezogen. Dank des rechtzeitigen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Umweltschaden verhindert werden, es entstand somit nur Sachschaden i.H.v. ca.
7.500 Euro.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.11.2017


Hier in Oberhausen Weitere Nachrichten aus Oberhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberhausen

Oberhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz