BAYERNregional
Oberschleißheim

Lkw fährt auf stehendes Motorrad; eine Person schwer verletzt

Am Donnerstag, 17.08.2017, gegen 08.15 Uhr, ist es an einer
Ampel auf der Staatsstraße B13 in Oberschleißheim zu einem
Auffahrunfall zwischen einem Lkw und einem Motorrad
gekommen.
Der 39-jährige Lkw-Fahrer aus Straßlach-Dingharting fuhr
zunächst in stadteinwärtiger Richtung auf der Ingolstädter Straße
(B13) auf die Kreuzung Ingolstädter Straße (Staatsstraße 2053)
zu. An der Kreuzung wollte er nach links abbiegen, musste jedoch an
der roten Ampel anhalten. Zu diesem Zeitpunkt stand vor ihm
ebenfalls verkehrsbedingt wartend eine 28-jährige
Motorradfahrerin aus dem Landkreis Pfaffenhofen.
Als der Lkw-Fahrer bei Grünlicht anfuhr, übersah er die
Motorradfahrerin. Durch sein Auffahren wurde sie auf ihrem
Kraftrad zwischen Sitzbank und Tank eingeklemmt und schwer
verletzt.
Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus.
Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
Am Motorrad und am Lkw entstand leichter Sachschaden.
Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2017


Hier in Oberschleißheim Weitere Nachrichten aus Oberschleißheim und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberschleißheim

Oberschleißheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz