BAYERNregional
Ohlstadt

Verkehrsunfall

Am Mittag des 16.01.16 ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der BAB 95. Im Bereich Ohlstadt wollte ein 31jähriger Farchanter auf einen Rastplatz der BAB ausfahren. Bei diesem Vorgang brach das Heck des Fahrzeugs aus. Der Kleintransporter schleuderte in die rechte Schutzplanke. Der Fahrer und dessen Beifahrer blieben jedoch unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.000,- Euro geschätzt. Da die Ausfädelspur noch schneebedeckt war, dürfte auch hier eine nicht angepasste Geschwindigkeit unfallursächlich gewesen sein.


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2016


Hier in Ohlstadt Weitere Nachrichten aus Ohlstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Ohlstadt

Ohlstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz