BAYERNregional
Otterfing

Unfall mit schwerverletzter Person

Bei Revisionsarbeiten an seinem Hackschnitzelbunker in Otterfing, Hienlohestraße, verletzte sich ein 46jähriger Otterfinger schwer.
Der Geschädigte wollte über eine Leiter den unterirdischen Hackschnitzelbunker verlassen. Als er den Rand der Bunkeröffnung erreicht hatte, rutschte plötzlich die angelehnte Leiter auf dem glatten Boden unten weg. Laut Zeugenaussage versuchte der Geschädigte sich noch mit den Ellbogen am Rand zu halten, konnte den ca. 3m tiefen Sturz allerdings nicht vermeiden. Durch den Sturz zog er sich mittelschwere Verletzungen zu.
Durch die Rettungskräfte wurde ein Hubschrauber angefordert, der den Verletzten, nachdem er durch die anwesenden Feuerwehren Holzkirchen und Otterfing aus dem Bunker geborgen worden war, nach München flog.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.04.2017


Hier in Otterfing Weitere Nachrichten aus Otterfing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Otterfing

Otterfing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz