BAYERNregional
Ottobrunn

Kind fällt 6 Meter tief und wird schwer verletzt - Ottobrunn

Am 11.02.2016, um 17.45 Uhr, spielte ein 9-jähriger Junge aus
Ottobrunn in der Röntgenstraße in Ottobrunn. Dort kletterte er auf
die Mauer eines Tiefgaragenabganges und setzte sich hin. Er
verlor das Gleichgewicht, fiel nach hinten, brach durch ein
Glasdach und stürzte aus einer Höhe von über 5 Metern auf den
Boden.
Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit dem
Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht
keine Lebensgefahr. Das Kommissariat 13 der Münchner
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 14.02.2016


Hier in Ottobrunn Weitere Nachrichten aus Ottobrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Ottobrunn

Ottobrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/ottobrunn mit einem Link unterstützen.