BAYERNregional
Peiting

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 10.03.2016, gegen 08.25 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Mann aus Bozen, Italien, mit seinem Pkw in der Ammergauer Straße in Peiting ortseinwärts. Im Bereich der abknickenden Vorfahrtsstraße zur Einmündung in die Meierstraße bog er nach links ab, übersah hierbei jedoch den entgegenkommenden Pkw einer 42-jährigen Frau aus Schwabbruck. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 10000,-- Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2016


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz