BAYERNregional
Peiting

Betrunkener Radfahrer.

Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, fiel der Streife in Peiting ein Radfahrer auf, der
erhebliche Schwierigkeiten hatte geradeaus zu fahren. Bei der Kontrolle konnte er
sich kaum auf den Beinen halten. Ein Alko-Test ergab einen Wert von 2,7 Promille.
Der 19-jährige Peitinger wurde ins Krankenhaus zur Blutentnahme gebracht. Weiter
zeigte er auch drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein Strafverfahren wegen
Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz