BAYERNregional
Peiting

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 08.08.2017 um 01:45 Uhr wurde in der Müllerstraße ein VW-Touran im Rahmen
einer Verkehrskontrolle angehalten. Bereits auf Nachfrage gab der Fahrer an, keinen
Führerschein zu besitzen. Der 17-jährige Peitinger hatte sich ohne Wissen des
Fahrzeughalters die Autoschlüssel genommen und hatte eine Spritztour
unternommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne
Fahrerlaubnis.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz