BAYERNregional
Peiting

Vandalismus

Zu mehreren Sachbeschädigungen kam es in der Nacht am 23.08. gg. 01:00 Uhr, als
sich Jugendliche in Peiting, am Bahnhof in der Münchner Str. „austobten“. Es wurde
eine Infotafel stark beschädigt, ein Schild verbogen und eine Kunststoffabdeckung zu
einem Streubehälter eingeschlagen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 450€.
Sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher bitte an die Polizei Schongau
08861/2346-0.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 23.08.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz