BAYERNregional
Peiting

Verkehrsunfall

Am Freitag, 01.09.2017 gegen 14:15 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger Peitinger mit seinem Pkw die Sandgrubenstraße in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Münchener Straße wollte er diese in Richtung Birkenriedstraße überqueren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 50-Jährigen Mannes der ebenfalls aus Peiting stammt. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei jedoch beide Fahrer unverletzt blieben. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 11.000,- Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.09.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz