BAYERNregional
Peiting

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Am Mittwoch, 06.09.2017, 09:30 Uhr, fuhr eine 26jährige Frau aus Denklingen mit
ihrem PKW Audi die Bundesstraße 472 auf der Umgehungsstraße von Schongau
Richtung Peiting. Zwischen den Anschlussstellen Peiting-West und Peiting-Süd
wollte die Frau mit ihrem PKW einen vorausfahrenden Sattelzug, der von einem
60jährigen Mann aus Latendorf gelenkt wurde, überholen. Als sich die Überholerin
bereits auf Höhe des Sattelaufliegers befand, wollte der Fahrer des Sattelzuges
ebenfalls einen vorausfahrenden LKW überholen und scherte nach links aus. Dabei
touchierte er seitlich mit seinem Sattelauflieger den überholenden Audi. Während der
Sattelauflieger unbeschädigt blieb, entstand am PKW Audi ein Seitenschaden von
ca. 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 08.09.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz