BAYERNregional
Peiting

Alkohol am Steuer

Der Einsatzzug aus Murnau kontrollierte am 07.10./01:10 Uhr einen 50-
Jährigen Peitinger Fahrzeuglenker in der Schönriedlstraße. Aus dem
Fahrzeuginnenraum strömte leichter Atemalkoholgeruch. Ein vor Ort durchgeführter
Alkoholtest ergab einen Wert um die 0,5 Promillegrenze. Ein im weiteren Verlauf
durchgeführter gerichtsverwertbarer Test bei der PI SOG ergab, dass gegen den
Peitinger ein Bußgeldverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das
Straßenverkehrsgesetz geführt werden muss. Der Autofahrer muss mit einem
Bußgeld von mindestens 500 EUR, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in
Flensburg rechnen.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz