BAYERNregional
Peiting

Unfall

Am 21.10.2017 zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr parkte ein 50jähriger Münchner
seinen PKW Mercedes in der Tiefgarage eines Supermarktes in der Ammergauer
Straße. Nachdem er nach dem Einkauf zu seinem PKW zurückkehrte stellte er fest,
dass dieser am Heck durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren wurde. Der
Unfallverursacher flüchtete ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen
nachgekommen zu sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Hinweise
bitte an die Polizeiinspektion Schongau.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2017


Hier in Peiting Weitere Nachrichten aus Peiting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Peiting

Peiting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz