BAYERNregional
Penzing

Penzing - Lkw-Fahrer mit mehr als drei Promille

Am Montag, 25.01.16, 14.35 Uhr, war ein 60-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw aus dem Landkreis Landsberg auf der Staatsstraße 2054 von Penzing in Richtung Ramsach unterwegs. Kurz vor der Abzweigung Ramsach schaukelte sich das Fahrzeug auf und kippte schließlich auf die Fahrerseite um. Als Grund für den Unfall nannte der Fahrer, dass er wegen einer Katze gebremst hätte und dadurch ins Schleudern geraten war.
Der wirkliche Grund dürfte jedoch in der Alkoholisierung des Mannes - ein Test ergab weit über 3 Promille - zu sehen sein.

Er wurde leicht verletzt ins Klinikum Landsberg eingeliefert. Eine genaue Schadenshöhe am umgekippten Lkw, der von einem Abschleppdienst geborgen werden musste, ist bisher nicht bekannt.

Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.



Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 26.01.2016


Hier in Penzing Weitere Nachrichten aus Penzing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Penzing

Penzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/penzing mit einem Link unterstützen.