BAYERNregional
Polling

Verkehrsunfall

Heute um 04.40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der
Längenlaicher Straße in Polling.
Ein 18-jähriger Eberfinger war mit seinem Pkw von Polling in Richtung Längenlaich
unterwegs. Er geriet nach einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache zu weit nach links und
prallte gegen einen Pkw, der in Gegenrichtung ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand
geparkt war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das geparkte Fahrzeug nach hinten
katapultiert und stieß gegen ein weiteres dort geparktes Fahrzeug.
Beide geparkte Pkw gehören einem 47-jährigen Anwohner. Alle drei Pkw wurden erheblich
beschädigt - insgesamt ca. 8500 Euro Schaden. Der Verursacher verletzte sich geringfügig.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2017


Hier in Polling Weitere Nachrichten aus Polling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Polling

Polling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz