BAYERNregional
Polling

Schwerer Arbeitsunfall

Schwere Rückenverletzungen zog sich eine 30jährige Frau aus Polling am Samstag,
30.09.2017, gegen 15.50 Uhr, bei einem Sturz während der Arbeit in einer Tenne zu.
Nachdem sie auf einer Empore im Heu gearbeitet hatte, stieg sie eine Leiter herab, übersah eine Kante und stürzte fast 4 m tief auf einen Betonboden. Zur Behandlung wurde sie anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau gebracht.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2017


Hier in Polling Weitere Nachrichten aus Polling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Polling

Polling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz