BAYERNregional
Pürgen

Einbrecher auf der Suche nach Fahrzeugschlüsseln - zwei Pkw gestohlen

Zu Fällen des Fahrzeugdiebstahls nach einem Wohnungseinbruch kam es am vergangenen Samstag (04.11.) in Pürgen im Landkreis Landsberg a. Lech.
Gegen 03:00 Uhr gelangten Unbekannte über die Terrassentür in ein Wohnhaus am Schäfflerweg. Neben Bargeld und Elektrogeräten fielen den Tätern dort auch die Wagenschlüssel für die beiden in der Hofeinfahrt geparkten Autos der Familie in die Hände. Ein Zeuge konnte beobachten, wie beide Fahrzeuge -ein Mercedes C200d sowie ein VW Beetle Cabriolet- gleichzeitig vom Hof gefahren wurden. Der hier entstandene Gesamtschaden beträgt etwa EUR 60000,--
Bereits zwischen 00:00 Uhr und 04:50 Uhr drangen Einbrecher ebenfalls über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der St.- Georg-Straße ein. Dort suchten die Unbekannten den Ermittlern zufolge gezielt nach den Fahrzeugschlüsseln für einen Mercedes, der in der Hofeinfahrt stand. Nachdem die Täter diesen jedoch nicht fanden, nahmen sie lediglich eine Handtasche, einen Staubsaugerroboter und einen Kaffeeautomaten mit. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.
Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die weiteren Ermittlungen übernommen, sachdienliche Hinweise werden dort unter der Telefonnummer 08141-612-0 entgegen genommen. Seit September 2017 mussten die dortigen Kriminalbeamten insgesamt bereits sieben Fälle (darunter drei Versuche) mit auffallend ähnlicher Arbeitsweise verzeichnen.


Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 08.11.2017


Hier in Pürgen Weitere Nachrichten aus Pürgen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pürgen

Pürgen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz