BAYERNregional
Reichersbeuern

Nachrichten für Greiling Reichersbeuern


Bad Aibling - Zugunglück - 11. Todesopfer

leider muss nach dem Zugunglück vom vergangenen Dienstag die Zahl der getöteten Personen auf 11 korrigiert werden. Ein 47 Jahre alter Mann aus dem Landkreis München erlag heute in einer Klinik seinen Verletzungen.
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2016


Schreckliches Zugunglück bei Bad Aibling

+++ alle 10 Toten identifiziert +++ 21 Schwerverletzte und 62 Leichtverletzte +++ schwierige Bergungsarbeiten am Unglücksort gehen heute weiter +++ 3. Blackbox noch nicht geborgen +++ BAD AIBLING. Zwei Tage nach dem schrecklichen Zugunglück bei Bad Aibling gehen ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2016


Schreckliches Zugunglück bei Bad Aibling

+++ 10 Tote geborgen +++ keine Vermissten mehr +++ Bergungsarbeiten der Züge haben begonnen +++ Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo laufen +++ BAD AIBLING. Nach dem folgenschweren Zugunglück bei Bad Aibling haben unter Aufsicht der Staatsanwaltschaft ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.02.2016


Trunkenheit im Verkehr:

Bei einer allg. Verkehrskontrolle am Samstagvormittag, 06.02.16 gegen 10.00 Uhr in Reichersbeuern wurde ein 64jähr. Reichersbeurer Fahrzeugführer eines VW Golf kontrolliert. Dabei wurde bei diesem Alkoholgeruch festgestellt. Der freiwillige Alkotest ergab einen Wert ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2016


Beginn der „närrischen Tage“ - Schwerpunktaktion des Einsatzzuges

Zu Beginn der „heißen“ Faschingszeit führte der Einsatzzug aus Murnau vom 04. auf den 05.02.2016 in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durch. Gegen 20:30 Uhr wurde ein 50jähriger aus Uffing ... weiterlesen
LRA Bad Tölz/Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2016


Kriminalpolizei warnt vor betrügerischen Microsoft-Anrufen

ROSENHEIM. Die Cyber-Cops der Kriminalpolizei Rosenheim stellten in den vergangenen Tagen eine Häufung von Fällen fest, bei denen die Täter eine hinlänglich bekannte Phishing-Variante für ihre betrügerischen Zwecke benutzten. Die Computerfahnder warnen eindringlich ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2016


Pkw-Schlüssel sichergestellt

Reichersbeuern: Im Rahmen der Streifenfahrt stellten die Beamten am 31.01.16, gegen 02.30 Uhr, einen Pkw, Opel, in Reichersbeuern fest. Am geparkten Fahrzeug lief der Motor und der Fahrzeughalter, ein 25jähriger Tölzer, mit knapp 2 Promille, machte es sich im Auto ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 31.01.2016


In eigener Sache:

An vermehrte und intensivierte Verkehrskontrollen im Zeitraum der Faschingstage darf erinnert werden. Es wird um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und um Mitwirkung bei diesen gebeten.
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 28.01.2016


Tipps der Münchner Polizei für die närrische Zeit

Der Fasching nähert sich langsam seinem Höhepunkt. Wie jedes Jahr verstärkt die Polizei ihre Alkohol- und Drogenkontrollen. Doch spätestens am Aschermittwoch, dieses Jahr am 10. Februar, ist alles vorbei. Damit das „Vorbei“ nicht auch für ihren Führerschein gilt, ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 26.01.2016


Sei schlau – fahr nicht blau! - Verstärkte Polizeikontrollen zur Faschingszeit

OBERBAYERN NORD. Wie die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, kommt es gerade während der Faschingszeit zu einer Häufung von Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Nicht selten kommt es dabei zu Unfällen mit Verletzten oder gar Toten. Aus diesem Grund werden ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 23.01.2016


Alkohol am Steuer ist keine Faschingsgaudi! - Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an -

SÜDLICHES OBERBAYERN. Die Polizei musste alleine in den letzten Faschingstagen des vergangenen Jahres 15 Alkoholunfälle aufnehmen. 68 Fahrzeuglenker wurden bei den Kontrollen 2015 „aus dem Verkehr gezogen“, weil sie zu viel intus hatten. 17 Unbelehrbare standen unter ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 22.01.2016


Wiederholung Beratungen zum Thema „Einbruchschutz“

Die Dämmerungswohnungseinbruchszeit dauert nach wie vor an. Aus diesem Anlass informiert die Polizeiinspektion 47 erneut über dieses Thema und will die Bürger entsprechend sensibilisieren. Neben den materiellen Schäden bei Einbrüchen entstehen auch oft langwierige ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2016


Terminhinweis: Beratungen zum Thema „Einbruchschutz“

Die Dämmerungswohnungseinbruchszeit dauert nach wie vor an. Aus diesem Anlass informiert die Polizeiinspektion 47 erneut über dieses Thema und will die Bürger entsprechend sensibilisieren. Neben den materiellen Schäden bei Einbrüchen entstehen auch oft langwierige ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 19.01.2016


Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Reichersbeuern:

Am Sonntag, 17.01.2016, um 12:12 Uhr, befuhren mehrere Fahrzeuge hintereinander die B 13 von Sachsenkam kommend in Richtung Bad Tölz. Vor dem Ortsteil Allgau, etwa auf Höhe eines rechtsseitigen Waldstücks wehte der Wind den Schnee von den Bäumen, es entstand eine ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.01.2016


Schimmelpilze mögen den Winter: Die Verbraucherzentrale hilft, Ursachen zu klären und Schäden zu beseitigen

Jedes Jahr im Winter erobern hässliche graue oder schwarze Flecken die Wände – die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. Die wichtigste Regel zum Schutz vor Schimmelpilz heißt: ... weiterlesen
Energiewende Oberland | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2016


Begeisterung wecken für Umwelt und Wissenschaften

Begeisterung für die Natur, Verständnis für komplexe Zusammenhänge, Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen, Befähigung, Informationen zu hinterfragen und selbst Nachforschungen anzustellen – alles das ist wesentlich für eine engagierte, zukunftsfähige Weltbürgerschaft, ... weiterlesen
WissenLeben e.V. | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2016


Terrorwarnung in München

Aufgrund ernst zu nehmender aktueller Hinweise ging die Münchner Polizei in der Silvesternacht von einer hohen Gefahr für einen Terroranschlag in München aus. Die sehr konkreten Hinweise von nachrichtendienstlichen Quellen deuteten auf einen Selbstmordanschlag ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2016


Präventionstipps zum Jahreswechsel 2015 / 2016

Traditionsgemäß werden auch dieses Jahr zum Jahreswechsel wieder pyrotechnische Gegenstände abgebrannt.  Um Personen- und Sachschäden zum bevorstehenden Jahreswechsel zu vermeiden, sollte Folgendes beachtet werden:   Erwerben und verwenden Sie nur zugelassenes ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 31.12.2015 | Aktualisiert am 31.12.2015


Trunkenheit im Verkehr in Reichersbeuern

Am 28.12.2015 um 00.50 Uhr befand sich ein 65jähriger Gaißacher mit seinem Pkw auf der B13 an der Abzweigung nach Reichersbeuern. Der Gaißacher konnte sein Fahrzeug nicht mehr starten und roch stark nach Alkohol. Ein anderer Verkehrsteilnehmer meldete dies der ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.12.2015


Vorsicht vor illegaler Pyrotechnik LKA warnt vor illegaler Pyrotechnik aus dem Internet

München – In diesem Jahr ist der Verkauf pyrotechnischer Artikel für das Silvesterfeuerwerk ab Dienstag, 29.12.2015, erlaubt. Die Feuerwerksartikel dürfen jedoch nur am 31.12.2015 und 01.01.2016 abgebrannt werden. Doch Vorsicht! Zunehmend stellen die Sicherheitsbehörden ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2015


Unfall mit Verletzten in Reichersbeuern

Am Freitag, 18.12.2015, 19:30 Uhr, wollte ein 75-jähriger Reichersbeuerer mit seinem Pkw aus Reichersbeuern kommend nach rechts auf die B 472 auffahren. Dabei übersah dieser einen von links kommenden 35-jährigen Tegernseer, der mit seinem Pkw in Richtung Waakirchen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.12.2015


Statement von Polizeipräsident Robert Kopp anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels

POLIZEIPRÄSIDIUM OBERBAYERN SÜD. Seit 1. September 2015 ist Robert Kopp Polizeipräsident. Die ersten 100 Tage in seinem neuen Amt nimmt er zum Anlass für ein Resümee zum bevorstehenden Jahreswechsel. „Das Jahr 2015 war für uns, für die Bayerische Polizei als Gesamtes ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2015


Verkehrsunfallflucht in Reichersbeuern

Am Donnerstag, 10.12.2015 gegen 14:30 Uhr saß eine 44-jährige Frau aus Reichersbeuern in ihrem grauen Pkw Citroen, welcher auf einem Anwesen in der Richtergasse in Reichersbeuern geparkt war. Zum gleichen Zeitpunkt parkte eine 52-jährige Nachbarin mit ihrem schwarzen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2015


Vorsicht: Enkeltrickbetrüger erneut aktiv!

Wie bereits diesen Donnerstag berichtet, wurden der Polizeieinsatzzentrale auch am gestrigen Mittwoch, 09.12.2015, erneut zahlreiche Anrufe im gesamten Münchner Stadtgebiet mitgeteilt, in denen vermeintliche Bekannte oder Verwandte bei betagten ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2015


Neue Einstellungsberater der Polizei stellen sich vor

SÜDLICHES OBERBAYERN. Die Polizei sucht Nachwuchs und will dabei nur die Besten! Alle Interessenten, die mehr über den Beruf erfahren oder sich gleich bewerben wollen, haben dann zuerst einmal Kontakt zu den Einstellungsberatern der Polizei. Ilona Stoffels und Andreas ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2015


4. Weihnachtspräventionsmarkt der Münchner Polizei

Am Freitag, 11.12.2015, findet in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Polizeipräsidium München in der Ettstraße 2, 80333 München, der Weihnachtspräventionsmarkt der Münchner Polizei statt. Schwerpunkt des Weihnachtsmarktes werden Themen ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2015


Präventionsfilm „Vorsicht Trickbetrug - Weihnachtsmann und Rotkäppchen“

„Glauben Sie nicht jedes Märchen, das Ihnen am Telefon erzählt wird!“ oder anders formuliert: „Seien Sie immer misstrauisch, wenn Ihnen jemand eine Geschichte erzählt, um an Ihr Geld zu kommen.“ Diese Botschaft vermittelt Ihnen der „falsche Weihnachtsmann“ ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2015


Die Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern - Bleiben Sie misstrauisch !

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord verzeichnet im laufenden Jahr einen deutlichen Anstieg des Phänomens “Enkeltrick”. Während im gesamten Jahr 2014 noch 166 angezeigte Straftaten in den Bereichen Fürstenfeldbruck, Erding und Ingolstadt aufge- nommen ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 07.12.2015 | Aktualisiert am 07.12.2015


Großeinsatz in der Drogenszene: 11 Wohnungen von Bad Tölz bis Bremerhaven durchsucht

SÜDLICHES OBERBAYERN. Unter Leitung der Staatsanwaltschaft München II und der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim fanden am Dienstag, 01.12.2015, zeitgleich an insgesamt elf verschiedenen Örtlichkeiten Durchsuchungen statt. Verschiedenste Drogen, mehrere Tausend Euro ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 03.12.2015


Enkeltrickbetrüger schlugen wieder zu - Mehrere tausend Euro erbeutet - Präventionshinweise

Ein 73-jähriger Rentner aus Fürstenfeldbruck erhielt am Freitag, gegen 11.00 Uhr, einen Anruf von einer weiblichen Person, die sich als Bekannte ausgab. Sie bat um 10.000 Euro für die fällige Rate einer Immobilie. Der Rentner bot an, 10.000 Euro als Darlehen zur Verfügung ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2015

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular vorschlagen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de . Bei entsprechendem Allgemeininteresse werden wir diese gerne veröffentlichen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Wir bevorzugen einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/reichersbeuern mit einem Link unterstützen.