BAYERNregional
Rottach-Egern

Gleitschirmunfäll

Am 17.08.2017 gegen 09:30 Uhr stürzte ein 37jähriger Gleitschirmflieger
beim Start vom Wallberg ab.
Er stolperte beim Anlaufen und rollte ca. 30 Meter den Berg hinab.
Der Mann musste durch die Bergwacht geborgen werden und wurde
anschließend schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins
Unfallklinikum Murnau verbracht.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2017


Hier in Rottach-Egern Weitere Nachrichten aus Rottach-Egern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottach-Egern

Rottach-Egern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz