BAYERNregional
Rottach-Egern

Vermisste Dame mit Unterkühlung gefunden

Am 13.01.2016 teilten Mitarbeiter eines Seniorenheimes in Rottach-Egern mit, dass vermutlich seit ca. 02.00 Uhr eine 83jährige Bewohnerin abgängig ist. Sie wurde zuvor noch im Heim gesehen. Bei der nächsten Kontrolle durch die Mitarbeiter war die Dame nicht mehr in ihrem Zimmer und auch nirgends im Haus zu finden. Die herbeigerufene Polizei machte sich dann auf die Spurensuche im frisch gefallenen Schnee. Schnell wurden frische Spuren gefunden, dir gut verfolgt werden konnten. An einem großen Hof in Rottach-Egern konnte an den Spuren erkannt werden, dass die Dame wohl gestürzt war. Gegen 04.10 Uhr konnte dann, bei der Absuche der näheren Umgebung, die Dame auf dem Boden kauernd an einer Hausecke gefunden werden. Sie war nur mit einer dünnen Hose und einem dünnen Pullover bekleidet. Die Dame war stark unterkühlt und konnte aufgrund des Sturzes nicht aufstehen. Ein herbeigerufener Sanka des BRK brachte die Dame zur Behandlung und weiteren Untersuchung ins Krankenhaus.


Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2016


Hier in Rottach-Egern Weitere Nachrichten aus Rottach-Egern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottach-Egern

Rottach-Egern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz