BAYERNregional
Rottenbuch

Verkehrsunfall mit verletzter Kradfahrerin

Am 09.07.2017 um 11:25 Uhr wurde eine 53jährige Frau aus Baden-Württemberg

schwer verletzt, als sie mit ihrem Krad in einer Linkskurve aufgrund von Nässe ins

Rutschen geriet und stürzte. Sie prallte dabei gegen den Unterfahrschutz der

Leitplanke. Durch den Aufprall wurde sie am Arm und an der Hand verletzt und kam

mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Schongau. Die Baden-Württembergerin

war auf der B23 zwischen Rottenbuch und Peiting unterwegs.

Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 10.07.2017


Hier in Rottenbuch Weitere Nachrichten aus Rottenbuch und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottenbuch

Rottenbuch

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz