BAYERNregional
Rottenbuch

Verkehrsunfall mit mehreren Leichtverletzten

Am 16.10.2017, gegen 13:20 Uhr, wollte eine 51-jährige Böbingerin von der
Ortsmitte kommend die B 23 überqueren. Dabei übersah sie offensichtlich den von
rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 84-jährigen Schongauers. Durch
den Aufprall wurde der Pkw des Schongauers noch gegen einen an der Kreuzung
wartenden Pkw eines 41-jährigen Landshuters geschoben. Die Böbingerin sowie der
Schongauer und dessen Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der
Sachschaden an allen drei Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 15.000,00 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 17.10.2017


Hier in Rottenbuch Weitere Nachrichten aus Rottenbuch und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottenbuch

Rottenbuch

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz