BAYERNregional
Rottenbuch

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 04.11.2017 um 15.25 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Weilheimer mit
seinem Kraftrad die Kreisstraße WM 24 von Echelsbach in Richtung Böbing. In einer
langgezogenen Linkskurve wich er einem auf der Fahrbahn befindlichen kleinen
Zweig aus und verlor so kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet nach
rechts ins Kießbankett, bremste und zog sein Kraftrad zurück auf die Fahrbahn. Dort
kollidierte er letztlich mit zwei Fußgängern, einem älteren Ehepaar aus Peißenberg,
die auf der Kreisstraße unterwegs waren.
Alle drei Unfallbeteiligten wurden verletzt. Die beiden Fußgänger wurden mit dem
Rettungsdienst in das Unfallklinikum nach Murnau und der Kradfahrer in das
Krankenhaus nach Schongau verbracht. An dem Krad entstand ein Sachschaden
von ca. 500,- Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 05.11.2017


Hier in Rottenbuch Weitere Nachrichten aus Rottenbuch und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottenbuch

Rottenbuch

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz